Nachdem der Gemeinderat den Bebauungsplan des „Fachmarktzentrums am Mittelweg“ einstimmig beschlossen hat, haben wir den Bauantrag eingereicht.

Voraussichtlich noch im Mai ist Spatenstich für den nach neuesten Standards konzipierten Bau auf dem 5.640 m2 großen Grundstück im rheinland-pfälzischen Kettig.

„Wir freuen uns, dass wir das Kettiger Fachmarktzentrum nach fünf Jahren Planung endlich bauen können“, erklärt Armin Elsen. „Das haben wir nicht zuletzt auch der hervorragenden Zusammenarbeit mit Ortsbürgermeister Peter Moskopp zu verdanken“, so der DI-Projektleiter.

(Bildnachweis: © Netto)

» zur Pressemitteilung

» weitere Veröffentlichungen