Januar 2022

DI-Gruppe führt „Strandhotel Zingst“ jetzt in eigener Regie

Nachdem die Übergabe vom bisherigen Betreiber Steigenberger über den Jahreswechsel planmäßig vollzogen wurde, ist die DI-Gruppe bereits beim nunmehr dritten Hotel von den Eigentümern damit beauftragt worden, das Haus als inhabergeführtes Individualhotel der Spitzenklasse neu zu positionieren. „Wir werden die unverwechselbaren Vorzüge des ´Strandhotel Zingst´ noch stärker konturieren. Der Gast wird spüren, dass mehr denn …mehr

Dezember 2021

DI-Gruppe schließt Modernisierung der „City Galerie Aschaffenburg“ erfolgreich ab

Die Deutsche Immobilien-Gruppe (DI-Gruppe) hat jetzt die Modernisierung der von ihr gemanagten „City Galerie Aschaffenburg“ erfolgreich abgeschlossen. Trotz aller Corona-Widrigkeiten konnte die DI-Gruppe das € 9,6 Mio. umfassende Refurbishment, das die Eigentümervertreterin Principal Real Estate Europe (PREE) beauftragt hatte, nach rund eineinhalb Jahren abschließen. „Wir freuen uns, dass wir diese sehr umfangreiche und komplexe Baumaßnahme …mehr

DI-Gruppe begrüßt neuen REWE-Markt in ihrem Berliner Einkaufszentrum „FORUM Köpenick“

Die Deutsche Immobilien-Gruppe (DI-Gruppe) begrüßt jetzt REWE in ihrem Berliner Shoppingcenter „FORUM Köpenick“, in dem der Lebensmittelhändler heute früh seinen rundum modernisierten und erheblich erweiterten Markt eröffnet hat. Auf nunmehr knapp 3.200 m² (plus 700 m²) erwarten die Kundinnen und Kunden u.a. deutlich mehr regionale Waren und eine breite Palette an Bio-Produkten, ein großes und …mehr

November 2021

DI-Gruppe mit zehn Neu- und Nachvermietungen über 7200 m² im „FORUM Köpenick“

Großer Erfolg zum Jahresende: Die Deutsche ImmobilienGruppe (DI-Gruppe) hat jetzt gleich zehn Neu- und Nachvermietungen über 7200 m² in ihrem Berliner Shoppingcenter „FORUM Köpenick“ abschließen können. Drei der insgesamt elf Geschäfte ziehen im kommenden Jahr neu ein – darunter das „Esila Eiscafé“ im Frühjahr sowie der Sportfachhändler „Intersport“ und der angesagte Sneaker-Händler „Pace“, der hier …mehr

DI-Gruppe gewinnt EDEKA für Dülmener Standort

Die Deutsche Immobilien-Gruppe (DI-Gruppe) begrüßt jetzt EDEKA als neuen Mieter in ihrem Objekt in Dülmen (NRW). Der Lebensmittelhändler, der einen langfristigen Mietvertrag abgeschlossen hat, übernimmt die 9.346 m² große Fläche am 30. November. Im kommenden Jahr wird EDEKA bei laufendem Betrieb umfassend in Instandsetzung von Gebäude und Gebäudetechnik sowie Umbau und Modernisierung der 550 Parkplätze …mehr

Projektentwicklung City-Center Bergedorf

In die Luft gegangen – sind wir jetzt auch in Bergedorf. DI-Quartiersentwicklung aus einer Zeit, als man es so noch nicht nannte. Das City-Center Bergedorf (CCB) wurde von der DI-Gruppe vor einigen Jahren umfangreich auf mehr als die doppelte Fläche erweitert, als multifunktionales Quartier ausgebaut und von da an technisch-kaufmännisch – inklusive der Parkhäuser – gemanagt. Dieses Objekt zeigt aus der …mehr

Oktober 2021

Benedikt Jaschke neuer CEO der ADLON Holding GmbH

Benedikt Jaschke ist neuer CEO der ADLON Holding GmbH. Er ist fortan verantwortlich für die Steuerung der Hotelbetriebe der Jagdfeld Gruppe, zu der auch die DI-Gruppe gehört („Parkhotel Quellenhof“ in Aachen, „c/o 56“-Hotel in Chemnitz und „Strandhotel Zingst“ in Zingst auf dem Darß) sowie aller Gastronomiebetriebe in Berlin (China Club Berlin, Medinis und India Club …mehr

Landgericht erteilt Zuschlag für das Berliner „Quartier 206“

Quartier 206, Berlin Friedrichstraße, bleibt in der Jagdfeld Gruppe, der auch die DI-Gruppe angehört. Damit hat die Jagdfeld Gruppe jetzt die Möglichkeit, das Landmark-Gebäude ‚Quartier 206´ zu altem Glanz zurückzuführen“, freut sich Anno August Jagdfeld. „Das ist auch eine gute Nachricht für die zahlreichen Mietinteressenten, die in einer solch prominenten Lage nach den raren größeren …mehr

August 2021

DI-Gruppe gewinnt „TEDi“ für ihr Berliner Einkaufszentrum „FORUM Köpenick“

Der Non-Food-Händler hat seine neueste Filiale jetzt im vollkommen neugestalteten Untergeschoss des Berliner Einkaufszentrums eröffnet. Das aus Dortmund stammende Unternehmen, mit dem die DI-Gruppe einen langfristigen Mietvertrag abschließen konnte, bietet mit seinem neuen Ladenkonzept auf insgesamt 940 m² unter anderem auch Kleintierbedarf für Hund, Katze und Co. an, welches damit nach längerer Abstinenz wieder im …mehr

Juli 2021