Frankfurt, Griesheim

Die Wohnanlage in Frankfurt/Main-Griesheim mit einer Mietfläche von rund 1.000 m² kennzeichnet sich durch ihren anhaltend hohe Vermietungsstand. Griesheim ist einerseits geprägt von seiner jahrhundertealten Industriegeschicht, andererseits verfügt es über den einzigen Yachthafen direkt am Main mit fast südländischem Flair.

Griesheim verfügt über einen eigenen S-Bahnhof und damit über eine gute Anbindungen an das Netzt des ÖPNVs um in die Frankfurter Innenstadt und ins Umland zu gelangen.

Fakten:

  • Standort: Frankfurt-Griesheim
  • Lage: Frankfurt-Griesheim, Lärchenstr. 32-36
  • Immobilientyp: Wohnanlage
  • Anzahl Wohneinheiten: 21
  • Anzahl Häuser: 3
  • Fertigstellung: 1987
  • Stellplätze: 21 TG
  • Verwaltet seit: 1997
  • Verwaltungstyp: Mietverwaltung
  • Verwaltungseinheiten gesamt: 42