Weiterer Drittauftrag für die Deutsche Immobilien-Gruppe (DI-Gruppe): Mit dem Riesapark in der gleichnamigen sächsischen Stadt verantworten wir jetzt ein weiteres Objekt im Auftrag eines international agierenden Asset-Managers. Centermanagement, kaufmännische und technische Objektverwaltung sowie Vermietung hat der von INTERNOS beratene Fonds Novapierre Allemagne damit für mindestens fünf Jahre in unsere Hände gelegt.

„Ein Hybrid-Center zu managen und weiterzuentwickeln, ist eine besondere Aufgabe, der wir uns gerne stellen. Wir treten hier an, um das vollständige Potenzial des Standortes zu heben“, so Helmut Jagdfeld, Geschäftsführer der DI-Gruppe.

» zur Pressemitteilung

» weitere Veröffentlichungen