module-global-slider

Detecon Bonn

  • Hauptmieter: GMG/Deutsche Telekom
  • Fläche: 26.227,67 m²
  • Baujahr: 1992
mehr erfahren

Plaza Frankfurter Allee Berlin

  • Fläche: ca. 30.000 m²
  • Hauptmieter: WISAG, WSP, ARCADIA, iB Berlin Brandenburg gGmbH, momox
  • Eröffnung: 1995
mehr erfahren

Spreebogen Plaza Berlin

  • Fläche: ca. 22.285 m²
  • Hauptmieter: STRATO, ENGIE, Roche Diagnostik, IAV
  • Baujahr: 1994
mehr erfahren
module-breadcrumbs
module-content

Darum Wir

Jahrzehntelange Erfahrung im kaufmännischen und technischen Management von unterschiedlichsten Büroimmobilien zeichnet unsere Office-Experten aus. Dabei ist unser Ansatz eines allumfassenden Immobilienmanagements natürlich nachhaltig und effizient.

Wir kombinieren die professionelle Vermarktung von Büroflächen über Print-, Online- und Out-of-Home-Medien mit unserem persönlichen Kunden- und Maklernetzwerk. Ob für potenzielle Mieter mit bedarfsgerechten Flächenkonzepten oder für Ihre Bestandsmieter mit nutzungsspezifischem Flächenbedarf: Wir erstellen passende Mietangebote und gestalten Mietverträge flexibel, individuell und renditeorientiert.

Zufriedene und solvente Mieter sichern unseren Kunden unternehmerische Erfolge, eine hohe Wirtschaftlichkeit und einen langfristig steigenden Marktwert der Büroimmobilien. Effizientes Flächenmanagement durch innovative Flächenkonzepte sind dabei für uns selbstverständlich.
Unsere fundierte Erfahrung im Umgang mit tagesaktuellen Reports und präzisen Cash-Flow-, OPEX- und CAPEX-Forecasts sowie unser schneller, pragmatischer Service führen zu hoher Kundenzufriedenheit bei den von uns verwalteten Büroimmobilien.
Wir engagieren uns stets auf persönlicher Ebene. Ganz so, als wäre es unsere eigene Immobilie. Profis freuen sich, mit Profis zu arbeiten. Und private Immobilienbesitzer genießen den direkten Draht von Mittelstand zu Mittelstand und die klare Kundenorientierung unserer Mitarbeiter.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Nachhaltige Ertragssicherung durch effiziente Flächenvermarktung
  • Optimierung der Bewirtschaftungskosten
  • Erzielung von rabattierten Energietarifen
  • Kosteneffiziente Steuerung aller Dienstleister
  • Technische Dienstleistungen inhouse
  • Handlungsempfehlungen zur Wertoptimierung
  • Transparentes individuelles Reporting
  • Effizientes Flächenmanagement
module-quote

Die Verbesserung der Performance, der Arbeitsplatz-und Nutzungsqualität sowie die Optimierung der Flächen- und der Betriebskosten Ihrer Immobilie sind unser Ziel. Mit ausgeklügelten Tools – und viel menschlichem Sachverstand.

Thomas Kühl, Leiter Office-Management
module-accordion

Häufige Fragen

Wo ist DI Management im Bereich Office tätig?

Die DI Management ist bundesweit im Bereich Office tätig. Ein Schwerpunkt liegt aktuell in Berlin und Nordrhein-Westfalen.

Mit welcher Software/ ERP-System arbeitet die DI Management im Bereich Office?

Die DI Management setzt für das Management Ihrer Büroimmobilien die Managementsoftware der Firma iMS ein, welche im Bereich des Büroimmobilienmanagement marktführend in Deutschland ist. Da aber auch z.B. Tochterunternehmen von DAX-Konzernen zu unseren Kunden gehören, arbeiten wir auch mit SAP IS/RE classic auf der Plattform des Auftraggebers. Unser hoch qualifiziertes IT-Team erfüllt gerne Ihre individuellen Wünsche z.B. im Bereich der Datenbanklösungen.

Mit welchen Aufgaben befassen Sie sich im Büroimmobilien-Management?

Die DI Management erarbeitet im Bereich der Büroimmobilien komplette Lösungen von der Investition, über die Bestandsoptimierung und Sanierung bzw. Erweiterung bis hin zur Desinvestition.

Betreuen Sie nur Büroimmobilien?

Die DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe) mit den Unternehmen DI Management, DI Wohnen und DI Technik deckt Ihren kompletten Bedarf im Bereich der Handels-, Hotel-, Büro- und Wohnimmobilien ab. Unsere Leistungen sind auf größere Objekte bzw. Portfolien ausgerichtet, die unterschiedlichen Objektarten werden von spezialisierten Sparten gemanagt.

Welche Leistungen erbringen Sie selbst?

Die DI Management erbringt i.d.R. alle Leistungen selbst oder mit Verbundunternehmen aus der DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe). Hiervon ausgenommen sind Wartungs-, Entsorgungs- und Reinigungsleistungen. Wir stellen das Vermietungs- und Haustechnik-Team vor Ort sowie das zentrale kaufmännische und technische Team. Hierüber steuern wir Ihren Bedarf, erfüllen die objektspezifischen Anforderungen und koordinieren und kontrollieren alle Dienstleister.

Welches Reporting können Sie darstellen?

Die DI Management stellt das Reporting nach Ihren Wünschen zusammen. Und das stets pünktlich. Unser Standard-Reporting besteht aus einem kommentierten Monatsbericht zu offenen Posten, Umsatz und Frequenz. Das wesentlich detailliertere Quartalsreporting enthält darüber hinaus neben einem bebilderten Marketingreport, ein Vermietungs-, Leerstands-, Mietauslauf-, Index-, Kautions-, Sollstellungsänderungsreporting und eine aktuelle „rent-roll“. Natürlich arbeiten wir auch Ihre Jahres- und Mehrjahresplanungen im Bereich Mietertrag, Nebenkosten, Investition und nicht umlagefähige Nebenkosten in der von Ihnen gewünschten Form aus.