Berlin, LIO

2007 erbaut und 2015 grundlegend umgebaut und erweitert, befindet sich das von Kunden „klein aber fein“ bezeichnete Einkaufszentrum LIO im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf in direkter Anbindung an den S-Bahnhofs Lichterfelde-Ost mit den Linien S25 und S26.

Neben der hervorragenden Einbindung in das Berliner ÖPNV aufgrund einer eigenen Bushaltestelle direkt vor dem Center, verfügt der Bezirk über eine direkte Anbindung an das Autobahnnetz und ist über die radial verlaufenden Verkehrsachsen sehr gut für den Kfz-Verkehr erschlossen. Rund 300 Parkplätze ermöglichen den Besuchern einen komfortablen Einkauf.

 

FAKTEN:

Objektart: Shoppingcenter LIO

Lage: Lichterfelde-Ost, Berlin

Fläche: ca. 13.000 m²

Ankermieter: REWE, ALDI, C&A, Rossmann, Woolworth, Reno, Elixia

Eröffnung: 2007

Erweiterung / Sanierung: 2015

Anzahl Shops: 24

Eigentümer: INTERNOS Spezialfondsgesellschaft mbH

Zuständiger Ansprechpartner DI: Thomas Braun

Website: www.lio-lichterfelde.de

Checkliste
  • Centermanagement
  • Propertymanagement
  • Technische Objektleitung
Kontakt

Propertymanagement

Thomas Braun
Senior Property Manager

DVI Deutsche Verwaltungsgesellschaft
für Immobilien mbH

Tel. 02421/49558-7257

thomas.braun@di-gruppe.de


Centermanagement

Lars-Gunnar Garvö

DVI Deutsche Verwaltungsgesellschaft für Immobilien mbH
LIO
Lankwitzer Straße 19-24
12209 Berlin

Tel.: 0174 3384786

lars-gunnar-garvoe@di-gruppe.de

Weitere interessante themen