Erfolgreiches Refurbishment

Mit der Vorstellung des neuen Centermaskottchens wurde im Juni 2016 die Neueröffnung des revitalisierten Teck-Centers in Kirchheim unter Teck gefeiert. Mit einer Investition von knapp 1,5 Mio Euro wurde das ca. 11.000 qm große Center jetzt in den Bereichen Technik-, Design- und Marketing auf den neuesten Stand gebracht. Dadurch konnten wir die Bewirtschaftungskosten erheblich optimieren. Hauptverantwortlich hierfür ist u.a. das neue Beleuchtungskonzept mit moderner LED-Technik, weitere energieeinsparende Maßnahmen und die grundlegenden Erneuerungen der Haus- und Sicherheitstechnik.

Aber auch den heutigen Konsumgewohnheiten wird das Refurbishment vollauf gerecht: Das komplette Innendesign der Mall wurde hell und freundlich mit neuen Bodenfliesen, neuen Shop-Fronten und einladenden Ruhe- und Verweilzonen gestaltet. Die neuen Shop-Fassaden geben unseren Einzelhändlern mehr Möglichkeiten, sich attraktiv in Szene zu setzen.

Hand in Hand mit dem Refurbishment ging auch ein modernisierter Markenauftritt des Centers mit einer rundum erneuerten Präsenz in Web wie Social Media-Kanälen. „Das neue Teck-Center wird sehr gut angenommen“, resümiert Center-Manager Lutz Müller so auch die ersten Erfahrungen. „Unsere Kunden schätzen mehr denn je, dass wir integraler Bestandteil des innerstädtischen Einzelhandels sind. Die Wege sind kurz, die Erreichbarkeit gut, das Gesamtangebot attraktiv – die Ampel ist also auf Grün.“

Die DI-Gruppe managt das Center seit seiner Errichtung 1978 für einen institutionellen Investor.

Lesen Sie mehr zum Teck-Center

Kontakt

Asset- und Propertymanagement

Natascha Körmann
Senior Property Management Advisor

DVI, Deutsche Verwaltungsgesellschaft
für Immobilien mbH

Tel. 02421/49558-7145

natascha.koermann@di-gruppe.de


Centermanagement

TeckCenter
Stuttgarter Straße 2
73230 Kirchheim/Teck

Tel: 0 70 21 – 92 10 10
Fax: 0 70 21 – 92 10 120

centermanagement@teck-center.de

Weitere interessante themen