Mario Großmann neuer Direktor des „Quellenhofs“

Wachablösung in Aachens erster Adresse: Mario Großmann ist ab heute neuer Direktor des Parkhotels Quellenhof Aachen. Der 45jährige löst damit Walter Hubel ab, der das Haus seit 2011 geleitet hat und sich fortan als Senior Consultant federführend um die umfangreichen Sanierungsarbeiten kümmert.

„Mario Großmann weiß aus seiner langjährigen Erfahrung im In- und Ausland, wie man das erste Haus am Platz führt. Mit ihm werden wir das Profil des Quellenhofs in seiner neuen Ära als individuell geführtes Haus noch klarer schärfen“, freut sich Benedikt Jagdfeld, Geschäftsführer des Quellenhofs und Chef der Dürener Dl-Gruppe, die das Hotel managt.

Der gelernte Hotelfachmann und studierte Hotelbetriebswirt arbeitete lange Jahre für „The Ritz- Carlton“, u.a. in Berlin als auch in Shenzhen (China), im „Mandarin Oriental Hyde Park“ in London und im „Hotel Intercontinental“ in Davos, bevor er zuletzt als Hotel-Manager im „Althoff Seehotel Überfahrt“ am Tegernsee verantwortlich zeichnete. „Es ist eine große Ehre für mich, dieses traditionsreiche Haus zu leiten und wieder zum ‚Wohnzimmer der Aachener‘ zu machen. Der ‚Quellenhof‘ hat noch viele Potenziale, die es zu heben gilt“, erklärt der gebürtige Badener.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung vom Parkhotel Quellenhof Aachen.

zur News-Übersicht