module-simple-slider
Referenzen DI-Gruppe Hotel
Referenzen DI-Gruppe Hotel
Referenzen DI-Gruppe Hotel
Referenzen DI-Gruppe Hotel
Referenzen DI-Gruppe Hotel
Referenzen DI-Gruppe Hotel
Referenzen DI-Gruppe Hotel
Referenzen DI-Gruppe Hotel
Referenzen DI-Gruppe Hotel

Aachen, Quellenhof

Das Parkhotel Quellenhof wurde im neoklassizistischen Stil nach den Entwürfen von Carl Stöhr erbaut und 1916 eröffnet. 1999 wurde es aufwendig durch die DI-Gruppe saniert und wieder eröffnet. Nach der gelungenen Hotelrenovierung wurde das Parkhotel Quellenhof für den international begehrten Hotel-Oscar „Trophées Hermès“ nominiert und konnte sich nach dem weltberühmten „Le Majestic“ in Cannes platzieren.
Das stilvolle, fernöstlich inspirierte Design des 2002 in ein anspruchsvolles, modernes Konferenz-, Wellness- und Beautycenter umgebauten Kurmittelhauses des Quellenhofs wird höchsten, internationalen Ansprüchen gerecht.

Das Aachener Luxushotel befindet sich in einer exzellenten innerstädtischen Lage, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kongresszentrum Eurogress und dem Kurpark, nur ca.1 km vom Aachener Dom und der Pfalzkapelle von Karl dem Großen entfernt. Der auf Europa ausgerichtete Standort profitiert von der Nähe zu Düsseldorf und Köln sowie von den an das Aachener Stadtgebiet angrenzenden Ländern Belgien und Niederlande mit den nahen Zentren rund  um Maastricht und Lüttich.

Das Parkhotel Quellenhof verfügt über 185 exklusive Zimmer und Suiten, davon 2 Präsidentensuiten mit 110 und 144 m², eine großzügige Lobby mit einladendem Entree, die Kaminhalle, die Teehalle, die Hotelbar (Elephant-Bar) im Kolonialstil und eine Bar mit asiatischen Designelementen, das Hotelrestaurant „Brasserie“ mit Sonnenterrasse sowie zwei Privat-Dining-Räume und zwei große Ballsäle.

Zudem bietet der Quellenhof einen eleganten „Royal Spa“-Bereich mit Innenpool, Saunalandschaft, Fitnessraum, Beautykabinen und Behandlungszonen. Das Hotel verfügt zudem über ein Business Center und 13 Konferenzräume.
Der integrierte Friseur – Stüber & Stüber Friseure – wurde als erster Salon in Aachen mit fünf Sternen ausgezeichnet und wird somit dem Stil des traditionellen Hotels gerecht. Ab 2020 wird das erste Haus am Platz aufwändig und umfangreich revitalisiert.

Refurbishment 2020-2022

Das Hotel wird in den nächsten 2,5 Jahren schrittweise modernisiert. Die Maßnahmen umfassen die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Teehalle, Kaminhalle und Fine Dining Räume. Darüber hinaus ist ein komplett neues Restaurant-Konzept geplant, das ein Publikum aus dem Aachener Raum wie dem Umland einlädt. Weiterhin ist die schrittweise Modernisierung aller Zimmer geplant, die eine komplett neue Inneneinrichtung beinhaltet.

Bereits begonnen wurde mit dem Terrassen-Umbau. Neben neuen Platten wird es hier großformatige beleuchtete Sonnenschirme mit Soundkonzept und komplett neue Möbel und Pflanzenkübel geben. Außerdem wird die Terrasse elektrifiziert und es wird eine neue Außenbar installiert. Zudem wird der Aufgang aus der Tiefgarage neu gestaltet. Die Umsetzung soll im August 2020 finalisiert werden, so dass die Gäste noch eine Reihe schöner Sonnentage mit Blick auf den wunderbaren Kurpark genießen können.

previous arrow
next arrow
Slider

Fakten:

  • Lage: Monheimsallee 52, 52062 Aachen
  • Größe/Zimmer: 185 Zimmer und Suiten, davon 2 Präsidentensuiten
  • Baujahr: 1916
  • Refurbishment: 1999 / 2002 – Konferenz-, Wellness- und Beauty-Center/ 2020 – schrittweise das gesamte Hotel
  • Pächter: DI-Gruppe
  • Parkplätze: 85
  • Eigentümer: geschlossener Immobilienfonds
  • Website: www.parkhotel-quellenhof.de