Am 14. November veranstaltete die HAWK Holzminden – Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst –  ihren 5. Personalmanagement-Kongress „Campus meets Practice“. Rund 20 namhafte Arbeitgeber und ausgewählte Netzwerke der Immobilienbranche – darunter auch die DI-Gruppe – kamen in diesem Jahr aus ganz Deutschland und erstmals auch aus Österreich zum Networking in die Uni der niedersächsischen Kreisstadt.

Für die DI-Gruppe nahmen aus Düren Marcella Crespo, Leiterin Marketing, sowie Eva Schmitz, Marketingmanagerin PR & Communications,  und Ute Wagner, Senior Property Managerin, teil.  Aus dem von der DI-Gruppe verwalteten City-Center Bergedorf kamen zudem noch Centermanager Lutz Müller und Kai Schreier, technischer Objektmanager, nach Holzminden.  In drei Runden stellten sie den interessierten Bachelorstudenten „Immobilienwirtschaft und -management“ und Masterstudenten „Immobilienmanagement“ die DI-Gruppe, ausgewählte Projekte sowie den Standort Düren vor. Das Interesse an Praktika und Karrierechancen bei uns war groß. Beim anschließenden Get-together kamen die DI-Kollegen mit zahlreichen Studenten ins Gespräch.