DI-Gruppe – Nachhaltigkeit beginnt im Herzen

Unser aktueller Beitrag im Shopping-Center Report 2022:

Mit innerem Antrieb, freudiger Motivation, Überblick und Perspektivwechsel gelingen kreative, erfolgreiche ESG-Lösungen.

Homöostase bezeichnet die Selbstregulation von lebenden Systemen und wird sowohl beim Menschen als auch in der Natur schon lange von Wissenschaftlern dokumentiert. Organismen können nach einer äußeren Störung komplett aus sich heraus regenerieren. Unter einer Voraussetzung: Sie werden in Ruhe gelassen oder im besten Falle dabei unterstützt. Erkennen und Achtsamkeit für unser (Nicht-)Tun sind hier gefragt.

Offenbar sind wir alle in den letzten Jahren diesbezüglich nicht agil genug gewesen. Daher ist die politische „Motivation“, die uns nun auch in unserer Branche sehr fordernd zum Umdenken und Handeln zwingt, scheinbar nötig.

Was hier technisch-spröde in Form von ESG (Environment, Social, Governance) und sich in Entwicklung befindlichen Taxonomien daherkommt, definiert zunächst Zielkorridore (siehe das berühmte 1,5-Grad-Ziel oder die Vorgaben zur CO2-Reduzierung). Und es gliedert die möglichen Handlungsfelder über die drei Großbuchstaben E, S, G.

Innovatives Beleuchtungskonzept in der City Galerie Aschaffenburg: ca. 60% Energie gespart

Innovatives Beleuchtungskonzept in der City Galerie Aschaffenburg: ca. 60% Energie gespart

Nahversorgungscharakter gestärkt im Forum Köpenick: REWE qualitativ und quantitativ upgegradet

Nahversorgungscharakter gestärkt im Forum Köpenick: REWE qualitativ und quantitativ upgegradet

Erfolgreich umgestellt: die Fahrzeugflotte der DI-Gruppe fährt größtenteils hybrid oder elektrisch

Erfolgreich umgestellt: die Fahrzeugflotte der DI-Gruppe fährt größtenteils hybrid oder elektrisch

previous arrow
next arrow

Zum vollständigen Beitrag

Weitere Informationen zum Thema ESG und zum Nachhaltigkeitskodex der DI-Gruppe finden Sie hier:

zur News-Übersicht