24.11.2017

DI-Gruppe managt Shopping Center LIO in Berlin-Lichterfelde

Neues Mandat für die DI-Gruppe: Die Dürener Retail-Spezialisten übernehmen jetzt das Management für das Shopping Center LIO in Berlin-Lichterfelde. Damit liegen Center- und Propertymanagement sowie die technische Objektleitung des im Südwesten der Hauptstadt gelegenen Centers in unseren Händen, das auf 13.000 m² Verkaufsfläche 24 Geschäfte, Supermärkte und ein Fitness-Studio beherbergt.

Eigentümer ist ein von INTERNOS Global Investors beratener institutioneller Investor, der damit bereits sein zweites Einkaufscenter von unseren Retail-Experten managen lässt. „Wir freuen uns über das erneute Vertrauen – diesmal auf dem härtesten Markt Deutschlands. Aber mit unserer langjährigen Expertise in Berlin sind wir zuversichtlich, auch das LIO erfolgreich führen zu können“, erklärt DI-Chef Benedikt Jagdfeld.

Das zentral am S-Bahnhof Lichterfelde-Ost gelegene LIO, das 2007 erbaut und 2015 grundlegend umgebaut und erweitert wurde, ist damit unser aktuell viertes Retail-Objekt in Berlin – neben den beiden Shopping Centern „Rathaus Center Pankow“ und „Forum Köpenick“ sowie der gemischt genutzten „PLAZA Frankfurter Allee“.

(Copyright: DI-Gruppe, Düren; Fotograf: J. van Kruijssen)

» zur Pressemitteilung

» weitere Veröffentlichungen

Checkliste
  • Centermanagement
  • Propertymanagement
  • Technische Objektleitung
Kontakt

Propertymanagement

Thomas Braun
Senior Property Manager

DVI Deutsche Verwaltungsgesellschaft
für Immobilien mbH

Tel. 02421/49558-7257

thomas.braun@di-gruppe.de


Centermanagement

Peter Schönbrunn

DVI Deutsche Verwaltungsgesellschaft für Immobilien mbH
LIO
Lankwitzer Straße 19-24
12209 Berlin

Tel.: 030 – 76 89 80 28

peter.schoenbrunn@di-gruppe.de