November 2021

Projektentwicklung City-Center Bergedorf

In die Luft gegangen – sind wir jetzt auch in Bergedorf. DI-Quartiersentwicklung aus einer Zeit, als man es so noch nicht nannte. Das City-Center Bergedorf (CCB) wurde von der DI-Gruppe vor einigen Jahren umfangreich auf mehr als die doppelte Fläche erweitert, als multifunktionales Quartier ausgebaut und von da an technisch-kaufmännisch – inklusive der Parkhäuser – gemanagt. Dieses Objekt zeigt aus der …mehr

Februar 2021

Digitale Wohnungsverwaltung

Die Digitalisierung ist nicht nur im Bereich der Handelsimmobilien längst Teil unseres Alltags, sondern auch in der Wohnimmobilien-Verwaltung. Mit karthago.VISION ermöglicht die DI-Wohnen ihren Mietern und Eigentümern den jederzeitigen Überblick über Mietverträge, Belege, Abrechnungen und vieles mehr. Darüber hinaus erleichtert dieser digitale Service die Kommunikation zwischen Management und Kunden: mit Umfrage-Tools für u.a. Terminabstimmungen oder Umlaufbeschlüsse, einem sich ständig aktualisierenden Newsfeed und dem einfachen …mehr

DI-Gruppe setzt Wachstumskurs 2019 fort

Das nachhaltige Ziel der Vollvermietung haben wir im vergangenen Jahr annähernd erreicht: Mit mehr als 98% Vermietungsstand in unseren Einzelhandels- und Büroimmobilien sowie 99,7% Vermietungsstand im Wohnungsbereich haben wir deutlich über Marktdurchschnitt abgeschlossen. In Zahlen entspricht dies neuvermieteten Flächen von ca. 37.570 m² im Einzelhandelsbereich, von ca. 27.000 m² im Bürobereich sowie von ca. 7.300 …mehr

September 2018

DI Wohnen ab 2019 einer der größten Wohnungsverwalter Frankfurts

Zum 1. Januar 2019 übernimmt die DI Wohnen die WEG-Verwaltung für die Wohnanlage „Smiles“ im Frankfurter Gallus-Viertel. Mit den insgesamt 123 Wohnungen im gehobenen Segment, die zwischen 31 und 133 m² groß sind, managen wir ab Januar rund 2.500 Wohnungen im Frankfurter Raum und zählen damit zu den größten Wohnungsverwaltern der Mainmetropole. » zur Pressemitteilung …mehr

Juni 2018

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wer sind wir? Was machen wir? Wofür stehen wir? Von Retail, Wohnen, Office über Hotel: Mit dem kostenlosen Newsletter entgeht Ihnen nichts mehr aus der DI-Welt!

Dezember 2017

DI-Gruppe mit rekordverdächtigen Umfinanzierungen über € 121 Mio. für Wohnimmobilien

Neuer Rekord für unsere Dürener Finanzierungs-Profis: Im Wohnimmobilien-Bereich konnten wir 2017 mehr als € 121 Mio. umfinanzieren. Dabei haben wir den gesamten Refinanzierungsprozess von A bis Z initiiert, verhandelt und umgesetzt. Die Mittel kommen 1.662 Wohnungen an zwölf Standorten in NRW, Hessen und Niedersachen zugute, die sechs institutionellen Investoren gehören und von unserer DI-Tochter „DWI …mehr

„Der Handel steht Kopf“ – DI-Jahresrückblick

„Der Handel steht Kopf“ DI-Gruppe stellt sich 2017 erfolgreich neuen Herausforderungen im Retail-Management Shopping, Gastronomie, Hospitality und Co-Working unter einem Dach: 2017 steht der Handel auf dem Kopf. Um ihn mit bedarfsgerechten Konzepten und zielgruppengerechter Nutzung wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen, entwickelt die DI-Gruppe maßgeschneiderte Lösungen für die von ihr gemanagten Shoppingcenter …mehr

Neuer WEG-Auftrag in Darmstadt

Weiterer Erfolg für die Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe) aus Düren: Die Eigentümer der Wohnanlage in der Havelstraße 18-24 in Darmstadt erteilten jetzt der DWI, einem Unternehmen der DI-Gruppe, den Zuschlag zur Verwaltung ihrer 232 Wohnungen. Damit wechselt die Anlage mit rund 9.500 m² Wohnfläche zum 1. Januar 2016 in die WEG-Verwaltung der DWI, die dann …mehr

März 2016

Bilanz gut, Ausblick sehr gut

Neue Bestmarken in der aktuellen Jahresbilanz: Auch für das vergangene Jahr können die Spezialisten der DI-Gruppe mit mehr als 98 % praktisch Vollvermietung vermelden. Und das, obwohl in den 15 Shoppingcentern, Handels- und Büroimmobilien mit knapp 66.000 m² mehr als doppelt so viele Neuabschlüsse und Vertragsverlängerungen wie in den zwölf Monaten zuvor zu bewerkstelligen waren. …mehr